1. Mai Fest – Online

  • Quiz
  • Kurzvorträge
  • Live-Musik
  • Online Kneipe
  • Gemeinsames Frühstück

Corona lässt aktuell die ganze Welt still stehen. Kontakte werden auf Distanz gehalten und die Vereinzelung wirkt in Zeiten von Social Distancing & Co. stärker als sonst. Dies zeigt einmal mehr wie notwendig und wichtig kollektive Räume wie das Selbstverwaltete Stadtteilzentrum Gasparitsch sind.
Diesem Anspruch möchten wir auch in diesen Zeiten nachkommen und stellen im Rahmen des Möglichen einen kollektiven Raum zur Verfügung. Daher laden wir euch ein zusammen mit uns den 1. Mai zu feiern – nicht wie gewohnt im Gasparitsch, sondern online.


Zugegeben ist ein Online-1. Mai Fest nicht das selbe wie ein “echtes” Fest, aber was euch erwartet ist annähernd das selbe Programm wie bei den letzten 1. Mai Festen. Ihr könnt euch sogar auch auf den Stadtteilspaziergang – natürlich in abgewandeltet Form – freuen. Zusätzlich gibt es am 2. Mai um 10 Uhr noch ein gemeinsames Online-Frühstück.


Und wie läuft das Ganze ab?


Ab dem 30. April findet ihr auf unserer Homepage Links zu den Kurzvorträgen, den Link zum Quiz, das ihr bis zur Auflösung am 1. Mai ausfüllen könnt. 
Am 1. Mai selbst gibt es ab 19 Uhr dann “Live-Programm” mit der Auflösung des Quiz, Live-Musik des Liedermachers Felix Schurr und der Online-Kneipe des Gasparitsch. Dazu müsst ihr nur auf den folgenden Link aufrufen.

Was ihr dafür braucht ist bestenfalls einen Computer (am Besten mit Mikrofon) mit Internet – ein Smartphone oder ein Tablet tuts aber auch.