Ablauf | Anleitung | Kurzvorträge | Quiz | Live-Musik | Frühstück | Stadtteilspaziergang | Ankündigungstext


Link für das 1. Mai Fest

https://meet.gasparitsch.org/1mai-fest

Achtung: Der Link wird erst ab dem 1. Mai um 18:45 Uhr bespielt.


 

Zeitplan

Donnerstag, 30. April:
Link zum Quiz
Vorträge werden zur Verfügung gestellt

Freitag, 1. Mai:
Stadtteilspaziergang wird veröffentlicht
– ab 19 Uhr: “Live”-Programm
– ab ca. 19:45 Uhr: “Live-Musik”
– parallel: ab 20 Uhr: Online-Kneipe

Samstag, 2. Mai:
– ab 10 Uhr: Gemeinsames Online-Frühstück


Wenn ihr Fragen habt, dann schickt uns eine Mail.


 

Anleitung

Ihr wollt gerne teilnehmen, wisst aber nicht wie? Wir haben eine detaillierte Anleitung zur Teilnahme am digitalen 1. Mai Fest erstellt.

Wenn ihr weitere Fragen habt, dann schickt uns eine Mail und wir versuchen euch zu helfen.

Zur Anleitung >>


 

 

Quiz

Richtig! Auch in diesem Jahr gibt es wieder unser heißgeliebtes manchmal nicht ganz so ernstgemeintes Quiz – dieses mal in digitaler Form. Und auch dieses mal gibt es wieder tolle Preise zu gewinnen.

Hier gehts zum Quiz >>


 

Live-Musik

Live-Musik bei einem Online-Fest, wie soll das denn gehen?
Felix Schurr – Liedermacher aus Schwäbisch Gmünd – versorgt uns, trotz technischer Hürden, aus seinem Wohnzimmer mit Live-Musik.

Einerseits über den generellen Fest Link zu hören oder direkt per Stream.
Den Link zum direkten Stream findet ihr ab dem 1. Mai.

 

Gemeinsames Online-Frühstück

Am 2. Mai ab 10 Uhr organisieren wir mit euch ein gemeinsames Online-Frühstück, um zusammen auf den 1. Mai und das 1. Mai Fest zurückzublicken und einfach in aller Ruhe zu frühstücken – leider müsst ihr euch eure Brötchen selber besorgen.

Wenn ihr Fragen zum Gasparitsch (oder auch zu den Vorträgen vom Vortag) habt oder uns einfach nur mal kennenlernen wollt, bietet das Frühstück eine super Gelegenheit dazu. Dazu müsst ihr euch nur am 2. Mai ab 10 Uhr auf den Link des 1. Mai Fests einwählen:

https://meet.gasparitsch.org/1mai-fest


 

Stadtteilspaziergang

Auch in diesem Jahr wird – natürlich in abgewandelter Form – der Stadtteilspaziergang von Zusammen Kämpfen stattfinden.
Dieses Mal gibt es den Spaziergang sozusagen zum Selber machen.

Zur Detailseite des Stadtteilspaziergangs >>


 

Ankündigungstext zum 1. Mai Fest

Corona lässt aktuell die ganze Welt still stehen. Kontakte werden auf Distanz gehalten und die Vereinzelung wirkt in Zeiten von Social Distancing & Co. stärker als sonst. Dies zeigt einmal mehr wie notwendig und wichtig kollektive Räume wie das Selbstverwaltete Stadtteilzentrum Gasparitsch sind.

Weiterlesen >>