Sonderseite zum 1. Mai Fest 2022

Ablauf | Politprogramm | Live-Musik | Ankündigungsflyer | Newsletter


 

Ablauf

Sonntag, 1. Mai
ab 14 Uhr:

  • Kaffee & Kuchen
  • kaltes Buffet
  • Kinderprogramm
  • Quiz
  • Politprogramm

ab 15:30 Uhr:

  • Live-Musik mit “Spätschicht”

ab 18 Uhr:

  • warmes leckeres Essen
  • bis 18 Uhr: Quizabgabe

ab 19 Uhr

  • Quizauflösung

ab 19:30


 

Politprogramm

In einem Politzelt wird es parallel zum Festbetrieb Kurzvorträge und Inputs zwischen 14 und 18 Uhr zu verschiedenen Themen geben. Darunter auch zum Krieg in der Ukraine. Zentrale Fragestellung wird jedoch sein: Wie wollen wir leben in Stuttgart-Ost?

14 – 15:30 Uhr: Podiumsdiskussion – Wie wollen wir leben in Stuttgart-Ost?

16:15 – 17:15 Uhr: Der Ukraine-Krieg und seine Folgen. Versuch einer antimilitaristischen und pazifistischen Antwort
mit Thomas Tews (DFG-VK)

17:30 Uhr: Vorstellung – Was ist die Freie Arbeiter*innen Union?
mit der FAU Stuttgart


 

Live-Musik

Dieses Mal mit der Band “Spätschicht” und den “Defenders of the Universe

Defenders of the Universe:

“Ein ständig weiter mutierender Organismus aus Punkrock, Hardcore und Rap mit Off-Beat-Einflüssen, der längst ein Eigenleben entwickelt hat…”

Bandcamp | Youtube


 

Ankündigungsflyer zum 1. Mai Fest 2022

Nach zwei Jahren Pause findet das 1. Mai Fest des Gasparitsch wieder statt – und dieses Mal als Straßenfest. Mit zwei Zelten, vielen Infoständen, Kinderprogramm, Live Musik und natürlich leckerem Essen und Getränken laden wir euch alle herzlich ein, gemeinsam mit uns den 1. Mai zu feiern.

Weiterlesen >>


Newsletter per Mail

Wir haben außerdem einen Newsletter mit den wichtigsten Infos per Mail herum geschickt.

Möchtest du auch den Newsletter vom Stadtteilzentrum Gasparitsch erhalten?

Wir wollen mit euch feiern –
der 1. Mai 2022 im Stadtteilzentrum Gasparitsch



Auch dieses Jahr wollen wir wieder mit euch am 1. Mai feiern.

Da Corona weiterhin Thema ist, haben wir an dem Konzept des Jahresfests 2021 festgehalten und werden das 1. Mai-Fest zum größten Teil nach draußen verlegen. Wir werden Pavillons und Zelte aufbauen und wollen mit euch gemeinsam am Sonntag, 01.05.22 ab 14 Uhr ein Straßenfest feiern.
(Wir hoffen natürlich, dass das Wetter wieder mindestens so gut wird wie beim Jahresfest, aber denkt bei eurem Besuch bei uns auf jeden Fall an der Witterung angepasste Kleidung).

Essen und Getränke werden wir wieder drinnen ausgeben. Im Innenraum wird Maskenpflicht herrschen. Das Essen und die Getränke könnt ihr euch zum draußen verzehren “to go” holen und es euch unter den Pavillons und in den Zelten gemütlich machen.

Nun zum Programm (Änderungen vorbehalten):

ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen, Getränke

14 – 18 Uhr Kinderprogramm & das berühmte Quiz, Politprogramm im Politzelt (weitere Infos siehe unten)

15.30 Uhr Live-Musik mit Spätschicht

ab 18 Uhr warmes Abendessen (es wird leckere Minestrone geben – auch vegan)

19 Uhr Quizauflösung

19.30 Uhr Live-Musik mit den Defenders of the universe aus Schwäbisch Gmünd


Wir freuen uns auf ein tolles Fest – kommt vorbei und feiern wir gemeinsam den 1. Mai 🙂


(Es gelten die aktuell gültigen Corona-Bedingungen. Achtet aufeinander und vermeidet jede unnötige Ansteckungsgefahr.)
 
Weitere/Aktuelle Infos zum Fest



Dieses Mal wird es parallel zu dem “normalen Festbetrieb” ein Politzelt mit verschiedenen Programmpunkten und Infoständen geben, bei welchen sich Initiativen aus Stuttgart-Ost und darüber hinaus vorstellen.


Programm im Politzelt:

14-15.30 Uhr Podiumsdiskussion „Wie wollen wir leben in Stuttgart-Ost“?

16.15-17.15 Uhr Der Ukraine-Krieg und seine Folgen. Versuch einer antimilitaristischen und pazifistischen Antwort
Mit Thomas Tews (DFG-VK)

17.30-17.45 Uhr Vorstellung – Was ist die Freie Arbeiter*innen Union?
Mit der FAU Stuttgart

Außerdem werden auf dem Festgelände Interaktive Elemente zum Thema „Wie wollen wir leben in Stuttgart-Ost?“ zum Mitmachen einladen.
 
Weitere Infos zum Politprogramm


Wir freuen uns auch dieses Mal über Kuchenspenden fürs Fest. Diese können am Sonntag, 01.05.22 vormittags ab 10 Uhr im Stadtteilzentrum Gasparitsch abgegeben werden.